Tatzen-Treff, die Hundeschule aus dem Sauerland
Welpenprägung in der Spielgruppe ... Junghundeerziehung ... Einzeltraining ... Wanderungen ... Seminare ... Vorträge
Tatzen-Treff, die Hundeschule aus dem Sauerland
Tatzie

Hallo Hundefreunde!

Hundeschule! Muss das sein? - Muss nicht, ist aber sinnvoll und macht Spaß!

Das Team-Tatzen-Treff

Gerade in der heutigen Zeit wird größter Wert auf den gut sozialisierten, umweltverträglichen Familienhund gelegt. Und das ist auch gut so - zum Wohle der Menschen und zum Wohle des Hundes.

In der gut organisierten Welpenspielgruppe erhält der Welpe Kontakt zu allem, was eine gute Welpenprägung (zum Beispiel gemäß Weidt / Berlowitz) ausmacht.

Unter Berücksichtigung der Entwicklungsphasen nach Feddersen-Petersen wird der Junghund mit seinem Menschen spielerisch an die Hundeerziehung herangeführt. Positive Verstärkung und arttypische Motivation stehen dabei im Vordergrund.

Im Spiel und mit Spaß lernen und üben erwachsene Vierbeiner den "Ernst des Hundelebens"!

Hunden mit auffälligen Verhaltensweisen und speziellen Problemen steht unsere ungeteilte Aufmerksamkeit im Einzeltraining zur Verfügung.

Regelmäßig wird theoretisches Basiswissen rund um Hundeverhalten und die Mensch-Hund-Beziehung bei Themenabenden, Vorträgen und ähnlichem vermittelt.

Natürlich darf aber auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommen! Deshalb bieten wir monatlich wechselnde Wanderrouten durch die sauer- und siegerländische Natur und diverse sonstige Spaß-Aktionen an!

Ihr Team-Tatzen-Treff

Anerkannte Sachverständige nach dem LHundG
Autorisiert durch das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes NRW zur Abnahme von Verhaltensüberprüfungen und zur Durchführung von Sachkundeprüfungen gemäß LHundG NRW. Sachverständige für den Kreis Olpe.
Letzte Änderung am: 09.05.2014 um 14:44:11 Uhr